Stadtilmer Straße 5
99310 Arnstadt

In der Stadtilmer Straße finden Sie die Hauptfiliale der Rosen-Apotheke, das Blisterzentrum und unsere Verwaltung.

Stadtilmer Straße 100
99310 Arnstadt

Auch im Arnstädter Ilmkreis Center ist die Rosen-Apotheke für Sie vor Ort.

Turnvater-Jahn-Straße
99310 Arnstadt

Praktisch im Zentrums Arnstadts gelegen, ist die Stadt-Apotheke in Ihrer Nähe.

Für Anfragen und Bestellungen erreichen Sie uns unter 0 36 28 / 600 15

Unsere Leistungen im Überblick

Beratung und Information

Die Beratung zu Arzneimitteln und Medizinprodukten gehört zu den Hauptaufgaben des Apothekers und des pharmazeutischen Personals. Als Patient möchten Sie wissen, wie Ihr Arzneimittel wirkt, wozu Sie es einnehmen sollen und wie das Medikament richtig dosiert werden muss. Fragen Sie uns! Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch zu allen Fragen rund um Ihren Medikationsplan. So erhalten Sie eine optimale Therapie und stellen sicher, dass Ihre verordneten Arzneimittel optimal wirken können. Außerdem minimieren Sie die Risiken einer falschen Medikamenteneinnahme und von Wechselwirkungen verschiedener Medikamente.

Sind Sie verunsichert, weil Ihre Krankenkasse neue Vertragspartner hat und Sie schon wieder anders ausschauende Medikamente bekommen sollen? Wir prüfen bei jedem Vertragspartner Ihrer Krankenkasse, ob das für Sie im Einzelfall erstattungsfähige Arzneimittel auch wirklich der Verordnung Ihres Arztes entspricht. So können Sie sich darauf verlassen, dass Sie auch in Zukunft immer den richtigen Wirkstoff in der richtigen Dosierung erhalten.

Diskretion ist bei uns oberstes Gebot. Egal was Sie uns anvertrauen, wir behalten dies für uns. Wir unterliegen – ebenso wie Ihr Arzt – der Schweigepflicht.

Für Ihre pharmazeutische Betreuung und persönliche Beratung sind wir gerne da.

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.
Herstellung von Individualrezepturen

Auch wenn die Herstellung von Arzneimitteln nicht mehr in dem Umfang betrieben wird, wie dies beispielsweise noch im 19. Jahrhundert üblich war, so nimmt die Herstellung von Individualrezepturen doch immer noch einen wichtigen Platz im Dienstleistungsspektrum der Apotheke ein.

Nicht alle Arzneimittel sind als Fertigprodukte erhältlich. Dies kann unterschiedliche Gründe haben, sei es eine zu geringe Stabilität der Zubereitung oder auch nur die Tatsache, dass die Herstellung eines speziellen Arzneimittels für den pharmazeutischen Unternehmer bei seltenen Krankheitsbildern nicht wirtschaftlich darstellbar ist. Hier kommt die Apotheke als Arzneimittelspezialist ins Spiel. Apotheken in Deutschland fertigen jedes Jahr über 15 Millionen Individualzubereitungen an. So hat Ihr Arzt die Möglichkeit, Stoffkombinationen zu verordnen, die sich speziell an Ihrem Krankheitsbild ausrichten.

Zu unserem Aufgabenbereich gehören u.a. die Herstellung von Salben, Cremes, Lotionen, Emulsionen, Säften, Tee- und Pulvermischungen – um nur einige der pharmazeutischen Zubereitungen zu nennen.

Kundenkarte

Eine Karte – Dreifach Vorteile. Genießen Sie die vielen Vorteile einer persönlichen Kundenkarte beim Einkauf in einer unserer Apotheken:

Erhöhen Sie Ihre Arzneimittelsicherheit. Als Inhaber einer Kundenkarte prüfen wir Ihre aktuell verordneten Medikamente sowie die in den letzten 3 Monaten bei uns gekauften Medikamente auf Wechselwirkungen und Unverträglichkeiten. So können wir genau feststellen, ob die z.B. von verschiedenen Ärzten verordneten Medikamente auch zueinander passen oder Ihre Medikamente Stoffe enthalten, auf die Sie allergisch reagieren.

Erstellen von Jahresquittungen und Zuzahlungsbescheinigungen. Sie möchten keine Quittungen für Ihre Krankenkasse oder das Finanzamt mehr sammeln? Kein Problem. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen jederzeit einen Auszug über die von Ihnen bisher gekauften Produkte und die bereits geleisteten Zuzahlungen.

Befreiungen. Wir speichern Ihren Befreiungsbescheid von der Zuzahlung in unserem Computer. Sie können Ihren Befreiungsausweis dann zu Hause lassen. Wir wissen, dass Sie befreit sind.

Führen Ihrer Medikationsdatei. Sie können sich nicht an das Arzneimittel erinnern, dass Sie das letzte Mal gekauft haben und das Ihnen so gut geholfen hat? Kein Problem. Mit Ihrer persönlichen Medikationsdatei finden wir das schnell für Sie heraus. Auf Ihrer Kundenkarte werden übrigens keine persönlichen Daten gespeichert. Diese befinden sich nur in unserem Computer. Ein Missbrauch der Karte bei Verlust ist somit ausgeschlossen.

Apotheken-Umschau mit TV-Teil. Mit Ihrer Kundenkarte erhalten Sie auf Wunsch die Apotheken-Umschau zweimal im Monat mit gesondertem TV-Teil.

Stadt-Taler. Für einen Einkauf aus unserem Freiwahlsortiment erhalten Sie neben günstigen Preisen auch wertvolle Stadt-Taler. Mit einer Kundenkarte profitieren Sie von verbesserten Konditionen beim Sammeln und erreichen noch schneller Ihre Wunschprämie.

Sie haben noch keine Kundenkarte und sind an den Vorteilen einer Kundenkarte interessiert?

Am besten fragen Sie unsere Mitarbeiter nach Ihrer persönlichen Kundenkarte oder laden Sie unseren Antrag hier herunter und schicken Sie diesen an folgende Adresse:

Rosen-Apotheke

-Verwaltung-

Stadtilmer Str. 5

99310 Arnstadt

Nach Bearbeitung Ihres Antrages erhalten Sie nach ca. 1 Woche Ihre persönliche Kundenkarte zugeschickt, mit der Sie dann in unseren Apotheken die zahlreichen Vorteile benutzen können. Wenn Sie Ihre Kundenkarte sofort benötigen, kann diese auch täglich vor Ort in unseren Filialen ausgestellt werden.

Arzneibuchanalytik und Laboranalysen

Nicht für jedes Krankheitsbild und für jede Wirkstoffkombination gibt es Fertigarzneimittel im Markt. Daher stellen wir täglich in unseren Apotheken auch Individualrezepturen her.

Die dafür benötigten Ausgangsstoffe kaufen wir von unseren Lieferanten und Großhändlern ein. Dabei legen wir großen Wert auf die richtige Auswahl unserer Rezeptursubstanzen. Nur Stoffe, die bereits von einem chemischen Labor vorgeprüft und mit einem Zertifikat versehen sind, kommen für uns bei der Herstellung in Betracht. Zu Ihrer Sicherheit prüfen wir in unseren Apothekenlaboren noch einmal die Identität der Wirkstoffe und bei Bedarf auch weitere analytische Parameter wie Verunreinigungen, Konsistenz und Wirkstoffgehalte.

Nur nach erfolgter Freigabe der Ausgangsstoffe durch einen Apotheker werden diese letztlich als Herstellungsgrundlage in unseren Apotheken eingesetzt. Als Patient können Sie somit sicher sein, dass in Ihrer vom Arzt verordneten Rezeptur auch wirklich das enthalten ist, was außen draufsteht. Experimente mit Ihrer Sicherheit gibt es bei uns nicht. Diese machen wir nur für Sie im Labor.

Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass dieses Qualitätsverfahren etwas Zeit in Anspruch nimmt. In der Regel können wir Ihre Rezeptur innerhalb von 24h anfertigen, bei häufig vorkommenden Rezepturen garantieren wir die Herstellung sogar bereits am gleichen Tag, wenn Sie bis 12.00 Uhr in der Apotheke Ihre Verordnung vorlegen.

Testen Sie unseren Qualitätsservice und vertrauen Sie uns Ihre Individualrezeptur an.

Messwerte und Analysen

Messgeräte zur Bestimmung verschiedenster Blut- und Laborparameter sind meist teuer in der Anschaffung. Deshalb bieten wir Ihnen einige der wichtigsten Analysen auch in unserer Apotheke an.

Um die für die Blutentnahme notwendigen Vorbereitungen treffen zu können, bitten wir Sie, vorab einen persönlichen Termin mit uns zu vereinbaren. Beachten Sie zudem, dass Sie zur fehlerfreien Bestimmung der Blutparameter nüchtern sein müssen. Ein Termin empfiehlt sich daher morgens vor dem Frühstück.

Einzelwerte

BMI Kostenlos
Blutdruck 0,50 € / Messung
Blutzucker 1,50 € / Messung
Gesamtcholesterin 3,00 € / Messung
HBA1c 9,90 € / Messung (nur in Stadt-Apotheke möglich)

Kleiner Gesundheitscheck

Blutzucker, Blutdruck, BMI, Gesamtcholesterin für nur 4,50 € (10 % Rabatt gegenüber Einzelpreis)

Hautanalyse

Hautanalyse

Anhand unserer hochmodernen Hautanalysegeräte können wir die Feuchtigkeit, den Fettgehalt, Melaningehalt und die Hautalterung bestimmen. Anhand der erhaltenen Messergebnisse ermitteln wir Ihren Hauttyp und sind so in der Lage, Ihnen auf Ihre Haut abgestimmte Pflegeprodukte empfehlen zu können. Hautanalyse

nur 4,50 €
Hautanalyse bei Kauf
eines Produktes ab 10,00 €
kostenlos
Gutscheine und Präsente

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk oder einer kleinen Aufmerksamkeit für einen lieben Verwandten, Freund oder Bekannten?
Wir haben für alle Zwecke genau das passende Geschenk. Schauen Sie einfach in einer unserer Apotheken vorbei und wählen Sie aus einem vielfältigen Angebot an Kosmetika, Tee und Freiwahl­artikeln. Zur Erhalt der Flexibilität, haben Sie bei uns auch die Möglichkeit, einen Gutschein für die Apotheke, das Teehaus oder unser Kosmetikstudio zu erwerben. Der Beschenkte hat damit die Möglichkeit, sich aus unserem Sortiment das passende Geschenk selber auszusuchen. Unsere Gutscheine sind 3 Jahre gültig und in allen Filialen einlösbar.

Auf Wunsch verpacken wir Ihr Geschenk gleich in unserer Apotheke, denn ein liebevolles Geschenk macht gleich doppelt Freude beim Beschenkten. Zu feierlichen Anlässen wie Ostern und Weihnachten bieten wir zudem auch eine reichhaltige Auswahl an vorbereiteten Präsenten an.

Reise- und Impfberatung

Es geht in die Ferne? Sie freuen Sich auf die schönsten Tage des Jahres?! Sorgen Sie dafür, dass Sie im Urlaub gesund bleiben. Wir möchten Ihnen dabei helfen.

Die Rosen-Apotheke ist qualifizierter Partner des CRM (Centrum für Reisemedizin). Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können und wieder wohlbehalten zurückkommen, haben wir einen umfassenden Reisecheck für Sie vorbereitet. Gern überprüfen wir Ihre Reiseapotheke oder stellen Ihnen eine passende Auswahl für Ihren Urlaubsort zusammen. Ebenso beraten wir Sie zu länderspezifischen Gesundheitsrisiken und geben Hinweise zur Krankheitsprävention.

Auf Wunsch überprüfen wir Ihren Impfausweis und informieren Sie, welche Impfungen für Ihren Urlaubsort sinnvoll sind.

Verleih von Geräten

Häufig wird ein Gerät nur für eine kurze, absehbare Zeit benötigt. Warum dann kaufen? Sparen Sie sich unnötige Kosten und leihen Sie sich ein Gerät lieber aus. Hierzu bieten wir Ihnen nachfolgende Möglichkeiten:

Milchpumpe

Unsere modernen, elektrischen MEDELA-Milchpumpen verfügen über eine Intervall-schaltung, die den natürlichen Saugreflex des Babys nachahmen und dadurch sehr schonend die Milch absaugen. Der Frauenarzt kann elektrische Milchpumpen bei gegebener Indikation zur Miete verordnen. In diesem Falle entstehen Ihnen keine Kosten. Besprechen Sie dies bitte persönlich mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin.

Kaution: 25,00 Euro

Kosten: 1,00 Euro / Tag

Babywaage

Die Babywaage dient zur Gewichts- kontrolle Ihres Kindes. Unsere Waagen verfügen alle über eine Digitalanzeige, welche Ihnen das Ablesen erleichtert.

Kaution: 25,00 Euro

Kosten: 0,50 Euro / Tag

In einigen Fällen werden bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung die Ausleihgebühren auch von Ihrer Krankenkasse übernommen. Bei Fragen hierzu, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Zeitschriften

Für unsere Kunden halten wir eine große Auswahl an Zeitschriften vorrätig.

  • Apotheken-Umschau (14-tägig)
  • Rätsel & Medizin
  • Diabetiker-Ratgeber
  • Senioren-Ratgeber
  • Naturheilkunde & Gesundheit
  • Medizini
  • Baby und Familie
  • Das Magazin aus Ihrer Apotheke (Rosen-/ Stadt-Apotheke)

Bonus: Gegen Vorlage Ihrer Kundenkarte erhalten Sie unsere Umschau auch mit TV-Programm

Ferner haben wir eine große Auswahl an Prospekten zu vielen Krankheitsbildern, Produkten und Dienstleistungen ausliegen. Stöbern Sie einfach in unseren Aushängen oder schauen Sie an unserer Informationswand vorbei.

Giftnotruf

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie sich vergiftet haben könnten oder bei Ihnen Krankheitszeichen auftreten, die auf eine Vergiftung hindeuten, rufen Sie bitte umgehend die Beratungs-Hotline des Giftinformationszentrums an:

  • Wer hat sich vergiftet (Erwachsener, Kind)?
  • Wodurch wurde die Vergiftung herbeigeführt (Arzneimittel, Reinigungslösung etc.)?
  • Wieviel Tabletten, Tropfen, Flüssigkeit etc. wurde genommen?
  • Wann trat die Vergiftung ein?
  • Welche Symptome liegen bereits vor?
  • Was wurde bereits unternommen?

Weitere Informationen unter: www.ggiz-erfurt.de

Der Giftnotruf ist 24h von Montag – Sonntag für Sie verfügbar:

Tel.: 0361 – 730 730 (Giftnotruf Erfurt)

Apotheken-Notdienst

Bitte beachten Sie, dass für die Inanspruchnahme des Notdienstes eine einmalige Gebühr von 2,50 Euro anfällt. Häufig erhalten Sie im Notdienst auch Privatrezepte (blaue, grüne oder weiße Rezepte). Diese müssen von Ihnen vorfinanziert werden. Die Übernahme der Kosten erfolgt nach Prüfung der Erstattungsfähigkeit durch Ihre Krankenkasse. Zur Erstattung müssen Sie bei Ihrer Geschäftsstelle das Privatrezept und die Quittung einreichen.

 

EC-Zahlungen im Notdienst werden nur in unserer Hauptapotheke in der Stadtilmer Straße 5 entgegengenommen.

 

Notdienstkalender als PDF

 

Weitere Notdienstapotheken finden Sie online hier oder durch Anruf bei der deutschen Notdienst-Zentrale:

Hotline zur Ermittlung der nächstgelegenen Notdienstapotheke (Sprachdialogsystem):

Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) oder Handy: 22 8 33 (69ct/min)